Elektro Sicherheitskonzept
Elektro Sicherheitskonzept

Art. 12 der Starkstromverordnung besagt: Die Betriebsinhaber von Starkstromanlagen müssen für ihre Anlagen ein Sicherheitskonzept ausarbeiten und im Rahmen dieses Konzepts diejenigen Personen instruieren, die Zugang zum Betriebsbereich haben, betriebliche Handlungen vornehmen oder an den Anlagen arbeiten.

Die EKAS-Richtlinie 6508 konkretisiert die Pflicht der Arbeitgeber, wann Experten beizuziehen sind. Geht es um ein Elektro-Sicherheitskonzept sind wir die Experten.

Was ist ein Sicherheitskonzept?

Ein Sicherheitskonzept (Abkürzung SiKo) stellt im Allgemeinen eine Analyse möglicher Unfall- und Schadenszenarien mit dem Ziel, ein definiertes Schutzniveau zu erreichen, dar.

Anforderungen an ein Sicherheitskonzept

Regelt

Verantwortlichkeiten und die Personalausbildung

Definiert

Regeln und Prozesse zur Risikobeschränkung

Bezweckt

Gewährleistung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Unsere Leistung

Was kostet mich das?

Da die Anforderungen sehr unterschiedlich sein können, ist es uns nicht möglich Standardpreise zu definieren. Wir erstellen Ihnen gerne eine entsprechende Offerte.

Energie Check Logo

© energiecheck bern ag Wasserwerkgasse 21 Postfach 3000 Bern 13

Telefon 031 524 88 88
Telefax 031 524 88 89
E-mail info@energiecheck-bern.ch