Spannungsqualitätsanalysen
Spannungsqualitätsanalysen

Elektrische Anlagen und Geräte sind für ihre ordnungsgemässe Funktion auf eine unverzerrte, sinusförmige Spannungsversorgung (Sinuskurve) angewiesen. Durch den häufigen Einsatz von Anlagen und Geräten mit nicht linearem Betriebsverhalten wird oft die Sinuskurve und damit die Spannungsqualität beeinträchtigt. Die Verzerrungen der Spannungskurve treten in den elektrischen Anlagen als Oberschwingungsspannungen, als so genannte Zwischenharmonische, Flicker, Spannungsänderungen sowie Spannungsschwankungen auf. Solche Unregelmässigkeiten können zu Störungen an EDV Anlagen, zu Fehlfunktionen an Maschinensteuerungen, zu Defekten in elektronischen Komponenten und zu «FlackerErscheinungen» in den Beleuchtungsanlagen führen. Mittels einer professionellen Spannungsanalyse können die Ursachen für solche Störungen und Defekte ermittelt und geeignete Abhilfemassnahmen vorgeschlagen werden.

Spannungsanalyse

Eine gute Spannungsqualität ist die voraussetzung, dass elektrische Geräte zum einen richtig funktionieren und zum anderen ihre Lebensdauer erreichen. Spannungsverzerrungen können zu Fehlfunktionen und Defekten führen.

Muster aus der Praxis

Unsere Leistungen

Was kostet mich das?

Da die Anforderungen sehr unterschiedlich sein können, ist es uns nicht möglich Standardpreise zu definieren. Wir erstellen Ihnen gerne eine entsprechende Offerte.

Energie Check Logo

© energiecheck bern ag Wasserwerkgasse 21 Postfach 3000 Bern 13

Telefon 031 524 88 88
Telefax 031 524 88 89
E-mail info@energiecheck-bern.ch